Net News Express

Dienstag, 5. April 2011

Widerstand durch Musik oder Help is on the way!


"Rise Against" cover LP "Endgame"

Ich habe schon das eine oder andere über okkulte Einflüsse in der Popmusik gelesen, mir Videos dazu angesehen und mir gute und schlechte Dokumentationen zu diesem Thema angetan. Es mag sein das es einige bewusst gemachte subtile Beeinflussungen in der Musik, als auch in den Videos dazu gibt, einige ehr zu bemerken als andere, aber das ist gewiss nicht der Untergang des Abendlandes (jeden Falls für uns nicht). Wobei es wohl, bei den so gennanten Programmierungen mancher Interpreten, für diese ein echter Horror sein muss! Viele Zeichen werden auch nur durch bloße Unwissenheit gemacht. Ich zum Beispiel, habe genau wie Millionen andere auch, bei Rockkonzerten die „Pommesgabel“ gemacht ohne mir was dabei zu denken….jetzt bin ich allerdings etwas bedachter was dieses Zeichen angeht.
Auch Sexualisierung in Musikvideos gab es schon immer. So´n paar knackige Damen in leichten Fummeln sehe ich immer wieder gerne und stellt Euch vor…ich schäme mich dafür nicht! :o) Ein paar Dinge allerdings, wie z.B. die manchmal dargestellte Mechanisierung von Liebe/Sex, Unterwürfigkeit von Frauen, sowie Austauschbarkeit von sexuellen Partnern, Sexkitten-Anspielungen als auch die Überbetonung von Geschlechtsteilen ist sicherlich komplett daneben und sowas könnte ruhig aus den Videos verschwinden!

Wirkliche Botschaften von guten Leuten werden hingegen klar ausgesprochen und seit neuestem immer häufiger gehört, dazu später im unteren Teil meines Artikels mehr. Echt brisante Themen wurden bisher allerdings in der Musikszene ehr wenig erfolgreich besungen und wenn doch, hatte der „Zensor“ manche Sachen so weichgespült das die gute Botschaft nicht mehr zu erkennen ist. Werden also kritische Lieder um des Erfolges willen entschärft? Laut der Musikindustrie schon! Hören wir mal in die Aussagen von führenden MTV und Viva Sprechern so wie in die von einigen Marktforschern rein:

Die Musikindustrie rechtfertigt Zensur moralisch.

MTV-Sprecherin Nicola Haake verweist zwar darauf, dass die Musikvideos bereits bearbeitet aus den USA kämen. Der Sender behalte sich jedoch das Recht vor, bei "entwicklungs- beeinträchtigenden und oder sozialethisch desorientierenden Inhalten" neue Schnittversionen von den Plattenfirmen eigens anzufordern. Schließlich sei man bemüht "der charakterlichen, sittlichen, religiösen oder geistigen Erziehung Rechnung zu tragen". Ähnliches hört man vom Viva-Sprecher Abdi Sasan. Was kritische Texte angeht so kämen diese, laut Aussagen von Marktforschern einiger Plattenfirmen, halt nicht so gut bei der Masse an, die Kunden wünschen doch schließlich Unterhaltung und keine Depressionen. (Süddeutsche Allgemeine)

So so, Gewaltverherrlichung, Sexmechanisierung und subtile Beeinflussung sind OK, aber kritische Texte nicht?! Natürlich wird nicht direkt zensiert, aber unter dem Deckmäntelchen des Erfolgskriteriums wird halt kritisches Liedgut nicht so gefördert wie es sein sollte um erfolgreich sein zu können, oder wird eben weichgespühlt! Gaaanz toll das die „Zensoren“ so bemüht um unsere sozialethische, sittliche Entwicklung sind, deshalb darf Pink auch weiterhin fröhlich „Fucking perfekt“ ins Mikro trillern und Gangsterrapper wie Aggro Berlin dürfen folgende lyrische Ergüsse von sich geben:

Yeah!
B-Tight!
Fresh!
Ich rappe!
Ihr Schweine!
Yo!
Ich leg los, mach dein Körper reglos!
Warum ich rappe? Für S-I-D-O!
Für die Gangster, und die, die welche sein wollen!
Für die, die Joints, Blunts oder ein Schein rollen!
Ich rapp für Assis, Ghettos und Spasstis!
Ein Rhym Busta voll Rhymsm hallisi lassis!
Ich mach Musik für die, die sie lieben, sich jeden Tag reinziehen und nicht genug kriegen!
Für die Bong-Kiffer, nicht für die Stricher!
Auf jeden Fall für die Bitch-Ins-Gesicht-Wichser!
Für meinen Ständer! Für deinen Ständer!
Doch nicht für die übers Internet hatende Penner!
Nicht für die Brenner, sondern die, die es kaufen!
Nicht für die Puffgänger, schönen Gruß an Hohenstaufen!
Ich rappe für meine Homies, jap! Auch für Zonies!
Wenn sie’s geil finden auch für Opas und Omis!
Ich rappe weil ich will!
Ich rappe weil ich muss!
Mein Rap ist für dich ein Kopfschuss! (Boom)
Ich mach meinen Rap zieh’s dir rein oder nicht!
Entweder du liebst es oder fickst dich!
Ich rappe weil ich will!
Ich rappe weil ich muss!
Mein Rap ist für dich ein Kopfschuss! (Boom)
Ich mach meinen Rap zieh’s dir rein oder nicht!
Entweder du liebst es oder fickst dich!
Yeeeeaaaahhhh
Yo!
In erster Linie rappe ich für mich!
Und sage was gesagt werden muss, warum nicht?
Ich rappe auch für das Märkische Viertel
MV! Für mich ein herrliches Kürzel!
Ich rappe erst für Berlin dann für den Rest!
Solange bis die Kraft mich irgendwann verlässt!
Ich rappe für die Partymacher die saufen und kotzen!
Für Groupies die schlucken, bis auf den letzten Tropfen!
Für jeden der meine Musik zu schätzen weiß!
Für jeden Kriminellen der sagt:
FICK DIE POLIZEI!!!!!!!!!!!!
Ich rappe für MOK, dem Hustler im Knast!
Doch, niemals für Verräter! Die fessle ich am Mast!
Verprügel sie wie Köter! Wir sehen uns später!
Ich rap für Junkies, Chiller und Schläger!
Ich rap für Euros, ich will Geld verdienen!
Ich rappe für Sektenmuzik und: AGGRO BERLIN!
Ich rappe weil ich will!
Ich rappe weil ich muss!
Mein Rap ist für dich ein Kopfschuss! (Boom)
Ich mach meinen Rap, zieh’s dir rein oder nicht!
Entweder du liebst es oder fickst dich!
Ich rappe weil ich will!
Ich rappe weil ich muss!
Mein Rap ist für dich ein Kopfschuss! (Boom)
Ich mach meinen Rap zieh’s dir rein oder nicht!
Entweder du liebst es oder fickst dich!
Ich rappe weil ich will!
Ich rappe weil ich muss!
(Mein Rap) ist für dich ein Kopfschuss! (boom)
Ich mach meinen Rap zieh’s dir rein oder nicht!
Entweder du liebst es oder fickst dich!


Versteht mich nicht falsch, auch diese Leute will ich nicht zensieren, aber es zeigt doch einiges an Scheinheiligkeit im Musikindustriesystem. Also halten wir fest: „Alles gequirlte Scheiße was die meisten offiziellen Sprecher der Musikszene so wortreich und geschwollen von sich geben!!!" Dazu fällt mir übrigens folgendes Sprichwort von einem Bekannten ein….: "Wer mit zwanzig Wörtern sagt, was man auch mit zehn Wörtern sagen kann, der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig."

(Calducci)

Passt!

Nun genug von der „dunklen Seite“ der Musik und hin zu einer Entwicklung auf dem Musikmarkt, die mich hoffen lässt….Es gab ja schon immer gute kritische Musik, wie z.B. von „EinZ“ das Lied „Euer Auftrag“ oder von „Bandbreite“ der Song „Was ist los in diesem Land“, aber kommerzielle Durchbrüche waren bei diesen kritischen Texten ehr Fehlanzeige. Es freut es mich daher, dass es momentan anscheinend Leute im Musikbusiness gibt die genug Geld und Einfluss haben um systemkritisches Liedgut zu produzieren sowie es zu verbreiten...und welch ein Wunder, diese Lieder sind trotz (oder wegen) ihrer Texte kommerziell echt erfolgreich!!! Sogar auf MTV, 1Live und anderen Mainstream Sendern werden diese Songs, ich möchte sie mal "Anti-NWO-Lieder" nennen, rauf und runter gespielt. Ich beginne meinen kleinen Ausflug mal mit den Söhnen Mannheims die in Ihrem Lied „Ist es wahr“ ganz klar die Impflüge, Kinderschänder, korrupte Politiker, Gewalttäter sowie den Gesamtausverkauf der kompletten Gesellschaft anklagen….das Video ist (trotz Werbung mittendrin) sehr sehenswert:



Auch Xavier Naidoos Lied „Raus aus dem Reichstag“ zeugt davon, dass der Mann weiß was gespielt wird. Der Typ ist fast schon Patriot, Hut ab! Bitte rein(zu)hören! Nachtrag: Das Video "Raus aus dem Reichstag" ist im Netz nicht mehr zu finden, zumindest nicht mehr ohne Reichsflagge und dahin verlinke ich nicht! Wenigstens den Text, drucke ich Euch ab und noch ein Video in dem er sagt was wichtig ist. Wir brauchen einen Friedensvertrag, dann können wir endlich vollkommen Souverän sein.

Ich will nicht wieder beleidigend werden
Aber es ist verheerend, ihr habt keinen Funken Anstand mehr

Deutschland ist ein Land mit Ehre
Ein Land mit Fehlern, sogar mit schweren
Und trotzdem muss ich jetzt aufbegehren
Ich habe Lust bekommen, mich euch gegen euch zu wehren

In der Schule wart ihr doch die Mauerblümchen
Die Streber, die Psychos, die Mamasöhnchen
Und dann geht's ab in die Politik
Klar, dass Ihr 'n Hass auf's Volk schiebt

Ihr habt den Karren tief in den Dreck gefahren
Und zur Strafe nenne ich jetzt eure Namen
Wenn euch irgendwas nicht passt
Soll euer Chauffeur euch nach Mannheim fahren

Ihr habt den Karren...

Ich reize euch auf's Blut, nein, ich trinke euer Blut
Denn als Vampiranha mache ich mich echt gut
Und ihr wünscht mir den Tod wie euch das tägliche Brot
Doch unsere Fehde hat erst begonnen und ich bring euch in Not

Eure neuen Lakaien greifen zu alten Methoden
Wo sind die Springer der BILD-Zeitung, ihr habt so kleine ***
Was macht Angela Merkel bei Elfriede Springer?
Ich schwöre euch, die beiden Damen drehen Wahlkampfdinger

Du sagst, niemand hat diese Krise vorausgesehen
Wenn du das wirklich ernst meinst, musst du leider nach Hause gehen
Denn für was haben wir dich bezahlt, dass du uns nur getäuscht, deinen Beruf verfehlt

Ihr habt den Karren...

Ihr habt den Karren...

Schreiber kommt zurück und verkauft eure Ärsche mit gutem Recht
Er hat schließlich dafür bezahlt und, wie ich finde, gar nicht mal schlecht

Jetzt wollt ihr alles nach der Wahl verhandeln
Und erzählen "Demokratie ist gerecht"
Alles nach der Wahl, weil ihr Schiss habt ohne Ende
Leisler Kiep, Kanther, Kohl, alles korrupte Hände

Die BASF wollte ihre Leuna wieder
Uns verkaufte man die Wende als "Das Volk ist Sieger"
***söhne allesamt *** und Rassisten
Ich flehe euch an, bitte setzt mich hoch auf Todeslisten
Liebt Fräulein Koch den Dalai Lama wegen den alten Faschisten
Was ist'n?

Ihr habt den Karren...

Ihr habt den Karren tief in den Dreck gefahren
Und zur Strafe nenne ich jetzt eure Namen
Ein Mannheimer Bürger klagt euch an
Und ihr habt Deutschland schon viel zu viel angetan

Willkommen bei Angela Merkels korrupter CDU
Natürlich war die Regierung Kohl käuflich, so wie du
Schreiber bricht euch allen das Rückgrat, und wir schauen zu
Ich kann nichts Christliches erkennen in dem was ihr tut

Das C muss raus aus der CDU
Bleibt nur DU, kurz, du bist raus
Also, macht 'nen Schuh, du bist raus
Und du schaust jetzt zu

Wie die Jungs von der Keinherzbank, die mit unserer Kohle zocken
Ihr wart sehr, sehr böse, steht bepisst in euren Socken
Baron Totschild gibt den Ton an, und er scheißt auf euch Gockel
Der Schmock ist'n Fuchs und ihr seid nur Trottel

Noch dümmer als Bernanke, Trichet und King
Deutsche Bänker, unser Schandfleck, lieben jedes krumme Ding
Um den Deutschen das Geld aus der Tasche zu ziehn
Haben die, die Geld verloren haben, es nicht anders verdient

Ich werf euch alle in 'nen Topf, denn so macht ihrs ja mit uns
Ihr gebt doch eh keine Kredite mehr, an Schmidt, Hinz oder Kunz
Und an uns ja sowieso nicht, denn wir machen ja Kunst
Obwohl, ich glaub wir haben noch nie so viel Papier wie ihr verhunzt

Ihr seid notorische Steuergeldverschwender
Große Schaumschläger, ekelhafte Blender
Fast so eklig wie eure Cousins, die schlechten Manager
Undurchsichtig wie gierige Banker

Doch am schlimmsten von allen finde ich immer noch ***
Bewirb dich um 'ne Stelle im Land hinter'm Ärmelkanal
Verdammt nochmal, ich sag's nochmal
Verlassen Sie auf der Stelle den Parlamentarsaal!

Ihr müsst raus aus dem Reichstag
Und wenn ich euch da rausklag
Ihr sollt haushalten und euer Maul halten
Aber würdet ihr nicht so viel labern
Dann würd man euch für faul halten

Raus aus dem Reichstag
Und wenn ich euch da rausklag
Ihr sollt haushalten und euer Maul halten
Aber würdet ihr nicht so viel labern
Dann würd man euch für faul halten

Raus aus dem Reichstag...

„Politiker schafft Klarheit, denn die Wirklichkeit braucht Wahrheit!“ Ist eine Textstelle aus dem bewegenden Apell an alle unsere Fähigkeiten, von der Soulstimme Cassandra Steen, in Ihrem neuen Lied „Gebt alles!“ Botschaft (natürlich nicht die Werbebotschaft vor dem Clip) und Musik sind echt nett!!!



Cassandra Steen -- Gebt Alles - MyVideo

Auch der Graf von Unheilig scheint trotz seiner eindeutig freiheitlichen Grundmeinung Erfolg zu haben. Diese Grundhaltung wird in seinem Lied „Hexenjagt“ mehr als deutlich! Eindeutig wird hier die Presse aufgefordert die Lügen einzustellen und die Berichterstattung wieder gewissenhaft auszuüben. Sehr guter Text!



Mit dem neuen Album „Endgame“ von „Rise Against“ ist im wahrsten Sinne des Wortes „Help on the Way“. Bei den Rockern aus den USA ist der Name Programm und die Texte eindeutig gegen  NWO ein großartiges Album dass….und jetzt hört gut zu, auf PLATZ 1 der LP Charts gelandet ist!!! In einer Textstelle vom Stück "Survivor's Guilt" heißt es: "What are you talking about? America isn't going to be destroyed.", bevor eine Aufzählung zerstörter Länder vom alten Rom über Persien bis Spanien und die schließlich fragende Feststellung kommt "All great countries are destroyed. Why not yours?"

Von wegen Kritik und Wahrheit verkauft sich nicht in der Musikbranche, Ihr Penner! Passt auf das Ihr nicht überrollt werdet mit Euren verkommenen alten Einstellungen und Planungen gegen die freie Ausbreitung von Musik und Wahrheit. Denn nicht vergessen...„Planung ist der Ersatz von Zufall durch Irrtum!!!“ oder „Help bis on The Way!!!“ ;o)

Bis dahin,

liebe Grüße an alle Musikfreunde

Euer Micha

Kommentare:

  1. Hallo Micha,
    Rap ist nicht so mein Ding, aber einen gibt es, den man ünterstützen kann: http://www.kilezmore.com/
    Truthrap der Titel seiner ersten EP.
    Metallische Grüße vom
    \m/robby\m/

    AntwortenLöschen
  2. Jap, hast Recht! Kilezmore sind echt mal gut, aber leider eben (noch) nicht erfolgreich. Vielleicht kommen ja jetzt auch mehr Produzenten, Scouts und Plattenbosse endlich auf die Idee mit anspruchsvoller Protestmucke Geld zu verdienen, das geht nämlich!!! Ich wollte mal zeigen das es bereits Ansätze dazu in der kormerziellen Musikbranche gibt und hoffe ganz stark das diese Leute sich nicht zum schlechten beeinflussen lassen. Weil eines steht ausser Frage....es gibt Leute die das versuchen werden!

    Rock´n´Roll

    Micha

    AntwortenLöschen