Net News Express

Samstag, 21. Februar 2015

Neulich am Samstag - oder - Warum trotz medialer Gehirnwäsche keine Kriegslust aufkommen wird!



Am Samstag wienert Peter im Carport seinen brandneuen SUV....plötzlich taucht sein Nachbar Paul auf...

"Hey, geile Karre....was ist das für Einer?"

"Grüß Dich Paul! Ein Korlando!"

"Echt jetzt?! Die Koreaner waren doch immer sonst so klobig und einige Teile wurden davon in Russland gebaut."

"Jetzt aber eher italienisches Design - das mit den Teilen in Russland stimmt allerdings noch...ich glaube in Wladiwostok werden die gebaut. Der Motor hingegen kommt aus Österreich und wurde von Cermedes-Ingenieuren entwickelt. Unschlagbar günstig das Paket!"

"Hmmm....und der Wertverlust?"

"Ist mir egal, den fahre ich sowieso bis zum Ende."

"Wieso das denn, ich hole mir alle zwei Jahre einen Neuen, das mache ich genau wie mit meinem Iclone!"

"Dir ist schon klar das die Arbeiter bei Sexxcon in China reihenweise Selbstmorde begehen?!"

"Was hat das bitte mit meinem Iclone zu tun?"

"Sexxcon in China baut doch Dein Iclone!"

"Und warum bringen die sich deshalb um?"

"Na wegen der schlechten Arbeitsbedingungen!"

"Dann sollen sie halt nicht arbeiten gehen..."

"Sagtest Du nicht letzte Woche noch das man diesem arbeitslosen Pack überhaupt nichts mehr zahlen sollte...?! In China machen die das so!"

"Verstehe...dann wären die armen Schweine da drüben wohl doch mit nem sofortigen Selbstmord besser dran - dann haben die sich wenigstens die Mistmaloche gespart. Sind sowieso zu viele...Meinst Du eigentlich das es deinen Koreanern besser geht?"

"Nicht wirklich....Treffen wir uns gleich bei Bert in der Stadt zum Spy gucken? Anpfiff 15:30 und ein Bierchen dabei? Komm schon!"

"Erst muss ich noch meine Frau belügen...bis gleich dann!"

Später in der Kneipe bei Bert...


lästert Paul über Peters Auto...:

"Und bei Putin dem Kriegshetzer lassen die ihre Autoteile herstellen..."

Peter kontert...

"Und in deinem Iclone sitzt die NSA und zählt deine Biere...was deine Frau übrigens grade anscheinend auch tut....oder von wem sind die 24 Whatshit-Nachrichten?!"


Plötzlich wird es laut:

Toooooooooooor!!!!!!

"Endlich kriegen die Roten mal einen auf den Sack!"

"Und am Ende werden sie doch Meister...genau wie die andern roten!"

Paul und Peter sehen sich um...um zu sehen wer das gesagt hat. Am Tisch gegenüber sitzt ein älterer Mann.

"Na wenn Sie meinen", antworten beide fast im Chor.

"Lebensweisheit, mein Junge sonst nichts", antwortet er.

Bert stellt noch zwei Pils hin und sagt:

"Sein Vater ist in Stalingrad gefallen...und mit den Lederhosen hat er ja auch Recht!"

"Leider! Aber was bedeutet das "auch"?"

"Nun ja, soweit ich mich erinnere haben wir den Krieg verloren."

"Das weiß ich auch, aber...."

"Aber was?"

"Du meinst mit dem Russen sollte man sich besser nicht anlegen?!"

"Jepp, jedenfalls nicht solange er uns nichts getan hat!"

"Hat er nicht?"

"Nicht wirklich!"

"Stimmt und abhören tut der uns auch nicht!"

"Sag ich doch!"

"Ich mach jetzt mal das dusselige Handy aus!"

"Und ich lass den Wagen stehen!"

"Mach noch mal zwei Pils und dem älteren Herrn da drüben nen Jägermeister!"


"Prost!"

Egal wie lange Sie uns indoktrinieren, am Ende setzt sich die Vernunft durch!!!!


Ein schönes Wochenende noch!!!



Euer Micha

(Personen- und Firmennamen sind abgeändert, Ahnlichkeiten sind natürlich Rainer Zufall...wer zum Teufel ist Rainer??) ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen